Brüssel bei Nacht

schatten_links
schatten_rechts

Leitbild

Mein Leitbild ist mit vier Schlagworten gut zu beschreiben:

  • Vertrauen
  • Transparenz
  • Werteorientierung und
  • Erfahrung 


In der heutigen Zeit ist es einfach, mit einer attraktiven Internetseite oder anderen Social Media Menschen für sich zu interessieren. Facebook-Freundschaften und dortige „Likes“ sind jedoch nur bedingt aussagekräftig. Kein vernünftiger Mensch sollte darauf blind vertrauen. Vertrauen muss man sich - wie Erfolg - hart erarbeiten. 

Wer mit einem europäischen Dienstleister zusammenarbeitet, sollte diesem unbedingt vertrauen können. Dies ist umso einfacher, wenn man auf Basis einer gemeinsamen Werteorientierung zusammenarbeitet. Für mich ist das Prinzip des „Ehrbaren Kaufmanns“ der Schlüssel und die Voraussetzung als Dienstleister für ein Unternehmen zu arbeiten. Zudem muss eine vollständige projekt- und zielbezogene Transparenz gegeben sein. Natürlich gibt es wie im Sport immer wieder „Überraschungen“, externe Effekte, aber diese „Überraschungen“ sollten nicht intern verursacht sein. Deshalb ist es umso wichtiger, gemeinsam Ziele und dazugehörige Strategien festzulegen, alle Fakten zu Beginn auf den Tisch zu legen und die Erreichung der Ziele zu kontrollieren. Lieber am Anfang ein paar Gedanken mehr investieren, um spätere Probleme zu vermeiden. Hilfreich und unerlässlich ist dabei Erfahrung. Erfahrung ist nur durch eines zu ersetzen, mehr Erfahrung! Nach über 22 Jahre Pressearbeit, als Dienstleister sowie als europäischer Lobbyist und internationaler Netzwerker im In- und Ausland weiß ich genau, wo, wann und wie Hebel anzusetzen sind, um erfolgreich zu sein.